Wir nähen und sammeln Herzkissen für das Brustzentrum im St.-Marien-Hospital in 44534 Lünen.
Jede Unterstützung ist uns willkommen.


In diesem Blog berichten wir über Herzkissen-Aktions-Nähen, Näherinnen und Näher, Spenderinnen und Spender und alles, was uns am "Herz(kiss)en" liegt.

Alle Herzkissen aus den Herzkissen-Aktionen in den verschiedensten Orten werden ehrenamtlich gearbeitet und an betroffene Frauen und Männer verschenkt. Das Material (insbesondere die Stoffe und die Füllung) werden gespendet. Wir distanzieren uns ausdrücklich von unter anderem im Internet angebotenen Herzkissen mit kommerziellem Hintergrund.

Unter "Informationen zum Herzkissenprojekt" in der Sidebar finden Sie alles Wissenswerte, den Schnitt, eine Nähanleitung und für Interessierte eine Link-Liste mit freien Herz- und Schleifen-Mustern für Projekte unter dem Stichwort "Pink Patchwork".

Die Patchwork-Herzkissen auf unserem obigen Blog-Bild wurden von Martina R. aus Restblöcken genäht.

Sonntag, 3. Juli 2016

neue Herzkissen für das Brustzentrum im St.-Marien-Hospital



Es war wieder Zeit für neue Herzkissen im Brustzentrum des St.-Marien-Hospitals. Kurzerhand haben sich die St.-Marien-Quilter getroffen und an einem Abend 77 vorbereitete Herzkissen gestopft und zugenäht. Tolle Leistung!

Die obigen Stoffe für Herzkissen (hier noch ungestopft!) wurden uns von Claudia Scheja von der "Kleinen Quilterei" zur Verfügung gestellt. Danke Claudia!