Wir nähen und sammeln Herzkissen für das Brustzentrum im St.-Marien-Hospital in 44534 Lünen.
Jede Unterstützung ist uns willkommen.


In diesem Blog berichten wir über Herzkissen-Aktions-Nähen, Näherinnen und Näher, Spenderinnen und Spender und alles, was uns am "Herz(kiss)en" liegt.

Alle Herzkissen aus den Herzkissen-Aktionen in den verschiedensten Orten werden ehrenamtlich gearbeitet und an betroffene Frauen und Männer verschenkt. Das Material (insbesondere die Stoffe und die Füllung) werden gespendet. Wir distanzieren uns ausdrücklich von unter anderem im Internet angebotenen Herzkissen mit kommerziellem Hintergrund.

Unter "Informationen zum Herzkissenprojekt" in der Sidebar finden Sie alles Wissenswerte, den Schnitt, eine Nähanleitung und für Interessierte eine Link-Liste mit freien Herz- und Schleifen-Mustern für Projekte unter dem Stichwort "Pink Patchwork".

Die Patchwork-Herzkissen auf unserem obigen Blog-Bild wurden von Martina R. aus Restblöcken genäht.

Freitag, 22. Mai 2015

Herzkissen-Nähtag 2015

Abordnung der St.-Marien-Quilter vor der St.-Marien-Kirche in Lünen mit Herzkissen und dem Lünen-L

Am Samstag

13.06.2015

geht es wieder los im St.-Marien-Pfarrzentrum in Lünen
St.-Marien-Kirchplatz 7
44534 Lünen

von 10 - 16 Uhr werden wir, die St.-Marien-Quilter, wieder Herzkissen für Patientinnen und Patienten des Brustzentrums 
im St.-Marien-Hospital Lünen nähen.


Wir laden Frauen und Männer zum Zuschneiden, Nähen, Bügeln und Stopfen ein.
Nebenbei werden wir quatschen, lachen und tolle neue Menschen kennen lernen. Kommen Sie mit einer Freundin oder einem Freund und bringen Sie gern eine Kleinigkeit für ein buntes Mittagsbuffett mit.Wir sammeln außerdem: Baumwollstoffe, Garn, Füllmaterial, usw.
Unser Aufruf an alle Quilterinnen: Bringt Eure Resteblöcke für Herzkissen mit.

Weitere Informationen unter capricornquilts (at) yahoo.de oder im Pfarrbüro der St.-Marien-Gemeinde, Tel. 02306 50003

Keine Kommentare: